GKR-Wahl

Seit der Gemeindekirchenratswahl 2016 sind schon wieder drei Jahre vergangen und die fünf 2013 gewählten Mitglieder dieses Rates scheiden aus.
Für sie müssen am 3. November 2019 neue Älteste gewählt werden.

Wer gerne in Gemeindeangelegenheiten mitbestimmen möchte oder Ideen hat für Veränderungen im Gemeindeleben, hat Gelegenheit zu kandidieren.
Was dazu nötig ist, können Sie bei Frau Noack zu den Sprechzeiten in der Küsterei erfahren. Fragen Sie auch sonntags die Kirchenältesten, die Kirchdienst machen.


Bis Montag, 19. August 2019 müssen die Wahlvorschläge im Gemeindebüro eingegangen sein.

 

Eine Gemeindeversammlung mit Vorstellung der Kandidaten/Kandidatinnen wird im Oktober stattfinden.

 

Die Wahl findet im

Gemeindesaal Alt Wittenau 64 (Scheune)

zu folgenden Zeiten statt:

9.00-10.00 Uhr, 11.00-13.00 Uhr,

sowie 16.00 -18.00 Uhr

Danach werden die Stimmen öffentlich ausgezählt.
Natürlich ist auch wieder Briefwahl möglich. Dazu ist es erforderlich, dass die Unterlagen persönlich oder schriftlich im Gemeindebüro angefordert werden. Wer für eine andere Person Unterlagen abholen möchte, benötigt eine Vollmacht.

Briefwahlunterlagen können vom 14.10.bis zum 30.10.2019 ausgehändigt werden.

Angelika Noack, Küsterin