Willkommen in der Kirche

... und auf der Seite der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Wittenau. Hier finden Sie alles über unser Gemeindeleben, Termine, Veranstaltungen und Angebote. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Seiten in regelmässigen Abständen wieder besuchen. Es gibt immer Neues zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern! Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne hier zur Verfügung.

Kalender 2019

Der Kirchbauverein Alt-Wittenau e.V. bietet für das Jahr 2019 einen Kalender an. Der Kalender beinhaltet Fotos aus und mit der Dorfkirche, teilweise sehr überraschende Detailaufnahmen von Gegenständen, die Sie so vielleicht, nein mit Sicherheit noch nie  gesehen haben. Hier finden Sie ein paar ausgewählte Fotos.

Auf der letzten Seite sind die Fotos erläutert. Wir bedanken uns bei Dierk Hilger für die tollen Fotos, der Text zu den Bildern stammt von Pfarrer Lutz Langner. Der Kalender kostet EUR 12,--, (auf Wunsch auch mit Versand) Bestellungen bitte per Mail an den Vorsitzenden des Vereins, Siegfried Koß.

Bitte vormerken: Am Mittwoch, dem 6. März bleibt das Gemeindebüro geschlossen.

Veranstaltungshinweise:

Wir laden ein zum Bibeldialog am 13. und 27.2., jeweils von 10.15 bis 11.45 Uhr im Pfarrhaus Waidmannslust, Bondickstr. 76.

Wir laden ein zu einer Lesung am 24.2. um 16.00 Uhr im Saal Alt-Wittenau 29a: "Kinderschicksale von  1940 bis 1945". Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir laden ein zum Weltgebetstags-Gottesdienst am 1.3. um 17.00 Uhr in die Dorfkirche Wittenau: "Kommt, alles ist bereit", die Frauen aus Slowenien haben dieses Jahr den Weltgebetstag vorbereitet.

Musik live & handgemacht erklingt am 8.3. um 19.00 Uhr im Saal Alt-Wittenau 29a mit dem Duo "Spätsommer" Harald Wollenaupt und Anett Schramm, Eintritt: 10,-- Euro, Karten unter 030/437 212 62 oder 030/258 118 17

Informationen zu den o.g. Veranstaltungen finden Sie auch im Februar-Gruß.

"Das Nadelöhr der Freiheit - Wie wir als junge Christen in der DDR der Resignation trotzten und unsere Lebendigkeit verteidigten" Der ehemalige Greifswalder Studentenpfarrer Harro Lucht erzählt anschaulich und bewegend, wie leicht man als Christ in der Nachfolge in der DDR zum Beobachungs- und Zersetzungsobjekt der Stasi werden konnte. Am Sonntag, dem 24. März um 16.00 Uhr im Gemeindesaal Alt-Wittenau 29a.

Der Kirchbauverein lädt ein zur Tagesfahrt nach Mirow am Samstag, dem 18. Mai, Abfahrt um 9.00 Uhr vor dem Hermann-Ehlers-Haus. Kosten inkl. umfangreichen Programm EUR 60,- pro Person. Anmeldung bitte bis 30. April in der Küsterei oder Pfarrer Langner (Tel. 258 118 17). Das Programm und die Anmeldung finden Sie auch im März-Gruß.

 

 

 

 

 

Unsere aktuellen Termine

Gottesdienst Berlin Dorfkirche Alt-Wittenau
Meditative Andacht Berlin Dorfkirche Alt-Wittenau
Gottesdienst zum Weltgebetstag Berlin Dorfkirche Alt-Wittenau
Gesprächsgottesdienst Berlin Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau