Der Gemeindekirchenrat

Michael Kopplin

Mein Name ist Michael Kopplin. 1951 wurde ich in Wittenau geboren (tagesgenau 600 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung Dalldorfs), ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
In allen Phasen meines Lebens, von Kindheit an, habe ich unsere Gemeinde als wohltuende, heimatliche Gemeinschaft erfahren, zuerst als Teilnehmender an den Angeboten der Gemeinde, später zunehmend auch als Mitgestaltender. Beruflich bin ich Gemeindeberater (Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement) im Kirchenkreis Reinickendorf mit Schwerpunkten im Bereich Kindertagesstätten, Personalplanung, Qualitätsentwicklung und Familienbildung.
Seit knapp 40 Jahren bin ich im Gemeindekirchenrat, seit gut zwei Jahrzehnten ist mir das Amt des Vorsitzenden anvertraut. Ich möchte, dass die Gemeinde eine verlässliche menschliche Heimat für alle Generationen ist, in der ab und an persönlich erfahrbar ist, was mit Jesus Christus in die Welt gekommen ist - die aber dennoch niemals vergisst, dass sie unterwegs ist und in Bewegung bleiben muss auf dem Weg ins Reich Gottes! Dafür arbeite ich.

Mitglied in den Ausschüssen: Kita Blunckiburg, Kita Sonnenblume, Kita KIDS, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Regionen

Niederauer Weg 6, 13158 Berlin
Tel.: 030 / 477 55 700
E-Mail: michael.kopplin @ t-online.de

 

 

Angela Büttner

Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und zwei Enkelkinder, die mich in Schwung halten.
Seit meiner Kindheit wohne ich in Wittenau und gehöre zu dieser Gemeinde. Nach meinem Ausscheiden aus dem Berufsleben möchte ich aktiver am Gemeindeleben teilhaben.
Ich engagiere mich bei der "Offenen Kirche" und besuche einen Frauenkreis. Seit Ende 2004 gehöre ich dem GKR an und möchte dort dazu beitragen, dass unsere Gemeinde aktiv und lebendig bleibt.

Mitglied in dem Ausschuß Bau

Bei den Wörden 43, 13437 Berlin
Tel.: 030 / 411 43 48
E-Mail: buettner.daheim @ t-online.de

Siegmund Gaunitz

Mein Name ist Siegmund Gaunitz, ich wurde 1940 in Berlin geboren und lebe seitdem in Wittenau. Ich war die letzten 30 Jahre als Lehrer tätig und bin seit 2005 im Ruhestand.
Nach meiner Konfirmation 1955 durch Pfarrer Zierep wurde ich Mitglied der Evangelischen Jugend in Wittenau und übernahm später auch für mehrere Jahre ein eigene Jugendgruppe. Ich singe seit 1960 mit Freude im Wittenauer Kirchenchor, arbeite seit einigen Jahren im Lektorenkreis mit und beteilige mich am Kirchdienst in den Sonntagsgottesdiensten.
Im GKR bin ich - mit einer Unterbrechung - seit 1995. Meine Interessengebiete sind neben der Kirchenmusik und Gottesdienstgestaltung auch theologische und kirchenpolitische Fragen sowie die Erhaltung unserer Gebäude. Auch bin ich für unsere Gemeinde Mitglied in der Kreissynode Reinickendorf.

Mitglied in den Ausschüssen: Bau, Finanzen

Am Waidmannseck 21, 13437 Berlin
Tel.: 0 15 20 - 47 21 576

Birgit Beck

Ich bin 1959 in Berlin geboren, bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne sowie zwei Enkelkinder. Seit Anfang der 90er Jahre engagiere ich mich in der Gemeinde, hauptsächlich in der Arbeit mit Kindern. Nachdem ich drei Jahre Vorsitzende des Beirates war, wurde ich in den GKR gewählt und freue mich auf die neuen Herausforderungen.

Mitglied in den Ausschüssen: Kita KIDS, Personal

Elsenpfuhlstr. 24, 13437 Berlin
Tel.: 030 / 411 77 95
E-Mail: birgit-beck @ alice-dsl.net

 

 

Siegfried Koß

Mein Name ist Siegfried Koß, ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Von Beruf bin ich gelernter Bankkaufmann.
1989 sind meine Frau und ich hier nach Wittenau gezogen. Da meine Frau in der Gemeinde groß geworden ist, bin auch ich schnell in die Gemeinde hineingewachsen.
1994 habe ich den Kirchbauverein Alt-Wittenau e.V. mitgegründet und bin seitdem Vorsitzender. Näheres zum Verein finden Sie auf der Seite Die Dorfkirche, oder Sie rufen mich einfach an.
Außerdem arbeite ich beim KiKiSo mit.

Ich bin seit Oktober 2013 im GKR.

Mitglied in den Ausschüssen: Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit

Windhalmweg 28, 13403 Berlin
Tel.: 030 / 411 82 38
E-Mail: siegfried.koss @ onlinehome.de

Christian Muus

Mein Name ist Christian Muus, geboren 1943 in Bremerhaven. Aus beruflichen Gründen bin ich Mitte der Achtziger-Jahre von Hamburg nach Berlin versetzt worden. Seitdem leben wir im Gemeindebezirk der ev. Kirche Alt-Wittenau.
Wir sind seit vielen Jahren verheiratet, haben eine Tochter und einen Sohn, die beide in der Dorfkirche eingesegnet wurden.
Im Herbst 2013 kandidierte ich für einen Sitz im Gemeindekirchenrat. Als neuer Kirchenältester habe ich meine Wissensschwerpunkte auf Kindergärten der Gemeinde gelegt, bin insbesondere für die "Sonnenblume" da und befasse mich außerdem mit Fragen zu Personal-Angelegenheiten. Somit wünsche ich mir, dass das vorbildliche ehrenamtliche Engagement in der Gemeinde unverändert auf hohem Niveau erhalten bleibt.
Vor einigen Jahren arbeitete ich engagiert bei den "Mannsbildern" mit, habe diverse Male Fahrradrallyes veranstaltet und seit langer Zeit gehöre ich zum Kreise der ehrenamtlichen Hauswarte - so werde ich vielen Gemeindemitgliedern nicht nur vom Sehen her bekannt sein.

Mitglied in den Ausschüssen: Kita Sonnenblume, Finanzen

E-Mail: muus.filax @ gmx.de

Pfarrerin Sabine Lettow

Guten Tag! Ich heiße Sabine Lettow und bin seit 1998 Pfarrerin in der Gemeinde Alt-Wittenau.
Neben den Aufgaben des "normalen" Pfarralltags in Verkündigung und Seelsorge ist die Arbeit mit Konfirmanden und Jugendlichen Schwerpunkt meiner Tätigkeit hier. An vier Nachmittagen in der Woche gestalte ich gemeinsam mit dem für Jugendarbeit zuständigen Mitarbeiter Herrn Grafke den Konfirmandenunterricht und bemühe mich darum, auch zu den Konfirmierten Kontakt zu halten. Ich wünsche mir, dass sie unsere Gemeinde als einen Ort erleben, an dem sie willkommen sind und Möglichkeiten zur Mitgestaltung in ihrem Sinne erhalten.
Gerne möchte ich den Jugendlichen den Reichtum, die Schönheit und Lebensklugheit der biblischen Überlieferung nahe bringen. Im Gegenzug lerne ich in der Auseinandersetzung mit den Konfirmanden immer wieder neu, die Themen des Glaubens auf ihre zeitgemäße Alltagstauglichkeit zu überprüfen.
Ich bin dankbar, in einer Gemeinde arbeiten zu können, in der so viele engagierte und kompetente haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende das Gemeindeleben tragen und fördern. Unser Motto "Willkommen in der Kirche" ist eine offene Einladung auch an Sie, uns kennenzulernen.

Mitglied in den Ausschüssen: Jugend, Öffentlichkeitsarbeit, Personal

Tel.: 030 / 404 54 01
E-Mail: pfn.lettow @ dorfkirchewittenau.de

Pfarrer Lutz Langner

Mein Name ist Lutz Langner; ich arbeite seit 2002 als Pfarrer in der Kirchengemeinde Alt-Wittenau. Die sorgfältige und liebevolle Gestaltung der Gottesdienste liegt mir besonders am Herzen. Meine Kollegin Frau Lettow und ich erarbeiten und gestalten diese Gottesdienste in vielfältigen Formen; häufig ist auch das Team der hauptamtlich Mitarbeitenden an der Planung und Durchführung besonderer Gottesdienste beteiligt.
Darüber hinaus ist die Arbeit mit Kindern in der Gemeinde mein Aufgabengebiet. Bei regelmäßigen Besuchen in den Kindertagesstätten erzähle ich den Kindern Geschichten, die ihnen die biblische Botschaft nahe bringen.
Gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern plane ich die Kinder-Kirche am Sonntag (KiKiSo), die einmal im Monat stattfindet; nach einem gemeinsamen Anfang in der Dorfkirche gehen die Kinder in ihre eigenen Räume zu IHREM Gottesdienst. Viele Kindergruppen sowie regelmäßig gefeierte Familiengottesdienste ergänzen das Angebot für Kinder in unserer Gemeinde.

Mitglied in den Ausschüssen: Bau, Kita KIDS, Öffentlichkeitsarbeit, Personal, Regionen

Alt-Wittenau 29, 13437 Berlin
Tel.: 030 / 25 811 817
E-Mail: pfr.langner @ dorfkirchewittenau.de

Anke Petters

Anke Petters ist im Oktober 2013 in den Gemeindekirchenrat gewählt worden.

Mitglied in den Ausschüssen: Kita Blunckiburg, Jugend, Finanzen, Regionen

Klaus Zecher

Mein Name ist Klaus Zecher. Am 18.4.1946 wurde ich in Frankfurt/Main geboren, in der Dankeskirche getauft und konfirmiert. Nach dem Abitur studierte ich - mit einer zweijährigen Unterbrechung im Dienst bei der Bundeswehr - Latein, ev. Theologie und Politik in Frankfurt/Main, Bochum und Berlin, wo ich 1972 Examen machte.
Nach der Referendarzeit wurde ich Lehrer am Reinickendorfer Humboldt-Gymnasium und blieb dort bis zum Ende meines Berufsleben. In dieser Zeit bekamen meine Frau und ich drei Kinder, von denen zwei in der Dorfkirche getauft und konfirmiert wurden. Inzwischen sind wir glückliche Großeltern.
Auf Bitten von Frau Nadler kandidierte ich im Oktober 2010 für den Gemeindekirchenrat und wurde überraschend auch gewählt. Ehrenamtlich tätig bin ich seit 2009 bei dem für die Gemeinde wichtigen Projekt "Laib und Seele", das mir sehr am Herzen liegt und meine Arbeit im GKR verursacht hat. In den Jahren 2011/12 lag mein Arbeitsschwerpunkt im Umbau und der Renovierung des Gebäudes Alt-Wittenau 29a, damit dieses Projekt auch räumlich ins Zentrum der Gemeinde zurückkehren konnte.

Mitglied in den Ausschüssen: Bau, Kita Blunckiburg, Regionen

Thiloweg 1
Tel.: 030 / 414 28 21
E-Mail: klaguzecher @ nexgo.de

Jörg-Peter Koberstein

Guten Tag.  Ich bin 1955 in Berlin -Charlottenburg geboren und aufgewachsen. Nach der Schule habe ich, bis zu meiner Freistellung 2016, als Drucker  in Spandau gearbeitet. Meine Frau, unsere 3 inzwischen erwachsene Kinder und ich sind 1996  nach Wittenau gezogen. Durch den Kindergarten in der Blunckstr. sind wir mit der Kirchengemeinde Alt-Wittenau näher in Berührung gekommen und haben uns gleich wohl dort wohl gefühlt. Unsere Kinder sind hier zum Konfirmandenunterricht gegangen und meine Frau Ilka und ich haben uns hier kirchlich trauen lassen.

Ich bin bei Laib und Seele mit eingebunden und nun im GKR. Dort hoffe ich mich meinen Fähigkeiten entsprechend einbringen zu können.

Auf ein baldiges Wiedersehen und liebe Grüsse Ihr Peter Koberstein

Mitglied in den Ausschüssen: Jugend, Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 030 / 411 33 40

E-Mail: peterkoberstein @ arcor.de